Projekt Beschreibung

Sanierung Parkhaus St. Anton

Auftraggeber/Bauherr

WEG Parkgarage Tennishalle, St. Anton am Arlberg

Projektstandort

St. Anton am Arlberg (A)

Ausführungszeitraum

September 2011 – November 2011

Bauleistung

€ 600.000

Partnerfirmen

Technische Projektdaten

  • 3.800m2 Abtrag des alten Asphalts
  • 1.300m2 neuer Asphaltbelag im UG
  • 2.500m2 Einbau eines neuen Kunstharzbelags im OG
  • 320m2 Betoninstandsetzungsflächen horizontal & vertikal
  • 5t Konstruktiver Stahlbau & Brandschutz

Wesentliche Arbeiten

  • Abbruch des gesamten Parkhausbelags
  • Abtrag des geschädigten, teils Chlorid-verseuchten Stahlbetons mittels HDW
  • Reprofilierung der Betonschadstellen mittels Spritzmörtelauftrag
  • Freilegen & Verfüllen sämtlicher Risse im Fahrbahnbereich
  • Ausführen von Epoxidspachtelungen