Projekt Beschreibung

S16 Arlbergschnellstraße, Sanierung Fluchtstollen Dalaas

Auftraggeber/Bauherr

Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft

Projektstandort

S16 Arlbergschnellstraße, bei Dalaas, Vorarlberg (A)

Ausführungszeitraum

September 2010 – Oktober 2010

Bauleistung

ca. € 100.000

Partnerfirmen

  • Bilfinger Berger Instandsetzungs GmbH

Technische Projektdaten

  • 150 m Stollenlänge
  •  700 m² Erneuerung der Spritzbetonschale

Wesentliche Arbeiten

  • Abtrag des hohl liegenden Spritzbetons mittels Schremmen und Höchstdruckwasserstrahlen
  • Montieren von neuen Bewehrungsstahlmatten
  • Aufbringen von Spritzbeton in der Stärke von 10 cm
  • Abtrag und Einbau des Spritzbetons erfolgte abschnitteweise
  • Entwässerungsbohrungen wurden nach Erhärten des Spritzbetons durchgeführt