Projekt Beschreibung

Instandsetzung der Innbrücke bei Neuhaus

Bauherr/Auftraggeber

Gemeinschaftsprojekt des staatlichen Bauamts Passau und des Landes Oberösterreich

Projektstandort

Grenze Schädring (OÖ) zu Neuhaus am Inn (BAY)

Ausführungszeitraum

August 2017 – Dezember 2017

Technische Projektdaten

  • 418 m Brückenlänge
  • Hohlkasten mit Kragarm
  • 385 m² Spannglieder bzw. Bewehrung
  • 212 Stk Präzisionskernbohrungen
  • 45 m³ Beton für Ankerkörper
  • ca. 22 to externe Spannglieder einbauen

Wesentliche Arbeiten

  • Mobile Arbeitsgerüstung an den Außenträgern im Pfeilerbereich
  • Ortung bestehender Spannglieder und deren Markierung
  • Präzisionskernbohrungen durch die Längsträger für die Quervorspannungen
  • Liefern & einbau von Spannstahl, Litzenbündel, Spannstahlgüte 950/1050 N/mm²
  • Liefern & Einbau von Stahlbetonkörpern im Hohlkasten für die verankerung der Vorspannung