Projekt Beschreibung

Hochbehälter II – Bündamegg Schröcken

Auftraggeber

Jäger Bau GmbH, Schruns (A)

Ort des Projektes

Schröcken (A)

Bauherr

Gemeinde Schröcken (A)

Gesamtauskleidungsfläche

ca. 400 m²

Ausführungszeitraum

September bis Oktober 2011

Projektbeteiligte

Aquazem GmbH, Kisslegg (D)

Besonderheiten der Ausführung

Während der zweimonatigen Arbeiten am Hochbehälter Büdamegg konnte die Wasserversorgung der Gemeinde durch den Behälter Oberschmitte gewährleistet werden. Dieser wird im Frühjahr 2012 von der CHEMBAU GmbH in der zweiten Baustufe ebenfalls saniert.

wesentliche Arbeiten

Abtrag und Untergrundvorbereitung der bestehenden Spachtelung und Beschichtung (Epoxy). Auftrag einer bis zu 15mm dicken, rein mineralischen Abdichtungsschicht mit fertig bearbeiteter, porenfreier Oberfläche an Wänden, Decken und Böden. Ausführung von je 2 Rohrdurchführungen nach System Aquazem®.